15. Januar 2011

Mini-Memory

Für ein Karten-Wichteln, zu der die Katzenpfötchen-Karte etwas weiter unten entstand, habe ich dieses kleine Memory-Spiel als kleine Dreingabe gebastelt.

Die Karten sind aus den Innenteilen des Filmstrip-Frame (Tim Holtz Alterations) gefertigt und haben ungefähr eine Größe von 3,5 x 2 cm. Ich habe jede dieser kleinen Karten bestempelt und mit Aquarellstiften coloriert. Das Bauen des Kästchens (im Bild ist die Vorder- und Rückseite zu sehen) in dieser Größe war etwas knifflig, aber wie Ihr seht, hat es geklappt.

1 Kommentar:

  1. Hallo Stempelperle,

    das finde ich ja mal eine super Idee :) Ich denke, der Beschenkte hat sich sehr gefreut.

    Lieben Gruß

    Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein Kommentar auf meinem Blog nimmst. Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Basteltag!

Thank you for taking the time to comment on my blog. I wish you a wonderful day!