19. Juni 2011

Mondlandschaften

Ich zeige euch meine Arbeit, die ich während des Creavil-Sommerfests im Workshop gemacht habe.


Die Strukturen, die bei dieser Technik entstehen, sehen fast wie Mondlandschaften aus. Darum habe ich viele Detailfotos für euch gemacht, die ich euch gern zeigen möchte.

Nun erkläre ich euch genau, wie man zu diesem Ergebnis kommt: Ein schwarzer Karton wurde mit Perfect Pearl (Ranger) eingefärbt, die ich mit einem weichen Pinsel aufgetragen habe.



Zum Schluss habe ich punktuell etwas Gold aufgetragen. Dann wurde der Karton mit Wasser besprüht, um das Perfect Pearl zu fixieren.


Nach dem Trocknen wurde Great Tape aufgeklebt und mit dem Finger "zerrissen". Das Great Tape habe ich mit Hilfe eines Pinsels mit Perfect Pearl (Farbe: Gold) bestrichen.



Nun wurden die Aufleger (Sewing Room, Tim Holtz Alterations) aus dunkelbraunem Karton gestanzt und in der gleichen Weise bearbeitet. Die Garnrolle wurde mit einem Stickfaden umwickelt und mit einem Memo Pin (Tim Holtz idea-ology) verziert. Der Knopf erhielt ebenfalls einen Stickfaden.


Um die Aufleger besser vom Untergrund abzuheben und etwas Distanz zu schaffen, habe ich die gleichen Aufleger nochmals in schwarzem Karton gestanzt und diese als Schatten geklebt.


Eine gerissene Buchseite wurde geknittert und mit Vintage Photo (Distress-Stempelkissen, Ranger) bearbeitet.

Zum Schluss wurden alle Teile direkt auf den Hintergrund geklebt, nur die Schneiderpuppe wurde mit Abstandskissen montiert.

Kommentare:

  1. Boh, ich bin schwer beeindruckt, da ist ja wirklich ganz wundervoller HG'S entstanden, der hat eine ganz ansprechende und sehr wundervolle Wirkung,und die Motive dazu einfach genial, danke für deine tollen Erklärungen.....schade das Creavil soweit von mir weg ist......

    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche und einen schönen Tag, einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stempelperle,

    wieder mal etwas ganz Außergewöhnliches von Dir, irre sieht das aus! Ich hoffe, wir bekommen noch mehr in dieser Technik zu sehen *eigenenEinkaufszettelanpassengeh* :-)

    Lieben Gruß

    Stempelsocke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Stempelperle,
    Deine Karte ist toll geworden und die Detailfotos sind super.
    Es ist großartig zu sehen, wie Ihr die Vorgaben umsetzt und mit dem Material umgeht.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. ein richtiges Kunstwerk....im Grunde für eine Karte viel zu schade....sowas gehört gerahmt und an die Wand!!..wunderwunderschön!!

    #lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein Kommentar auf meinem Blog nimmst. Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Basteltag!

Thank you for taking the time to comment on my blog. I wish you a wonderful day!