4. Juli 2011

True Friendship


Eine Karte, ganz in den Farben Rot und Weiß gestaltet. Der rote Aufleger wurde in der Distress-Stempelfarbe Fired Brick (Ranger) mit Hilfe eines Brayers (Speedball) eingefärbt. Dann wurde der Rand mit Scrollwork (On the Edge, Tim Holtz Alterations) gestanzt und auf einen weißen Kartenstock geklebt.


Die beiden ovalen Aufleger (Spellbinders) wurden gestanzt und der obere Aufleger mit Hilfe des Blending-Tools (Ranger) am Rand rot distresst. Dann wurde der Spruch (Stampers Anonymous) mit feinem, schwarzem Embossingpulver (Stempelbar) embosst und ein paar rote Halbperlen aufgeklebt. Zwei rote Blüten und ein weißes Band (Tim Holtz) vervollständigen den weiß-roten Look der Karte.

Kommentare:

  1. Was für eine edle Karte, die Farben haben eine sehr schöne Wirkung und an dem Spruch ist was Wahres dran...

    Sei lieb gegrüßt von Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte ist sehr hübsch gestaltet und sieht edel aus ,vielen Dank für die Teilnahme an der Challenge
    herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Karte ist das, der Stil gefällt mir.
    Vielen Dank fürs mitmachen bei Karins Shopblog.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein Kommentar auf meinem Blog nimmst. Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Basteltag!

Thank you for taking the time to comment on my blog. I wish you a wonderful day!