1. Februar 2012

Ein Modellkleid aus alten Zeiten




Das Thema meines Tags ist eine Hommage an die Mode. Ein altes Kleid auf der Schneiderpuppe lässt uns in eine vergangene Modeepoche blicken. Einige Werkzeuge, die zum Schneidern benötigt werden, sind zu sehen und es hängt auch der Abholschein für das Kleid am Tag.


Das Tag wurde mit der Tiny Tabs & Tags-Stanze (Tim Holtz Alterations) gefertigt und mit Distress-Stempelfarben (Antique Linen, Tea Dye, Vintage Photo, Walnut Stain, Aged Mahogany, Ranger) mit Hilfe von Blending-Tools (Ranger) eingefärbt. Die Stempel wurden in Walnut Stain und Vintage Photo aufgebracht.


Die Schneiderpuppe und der Knopf (Sewing Room, Tim Holtz Alterations) wurden ausgestanzt und anschließend eingefärbt. Beide Teile erhielten eine Grundfärbung mit Distress Stain (Antique Linen, Ranger) und wurden danach mit Distress-Stempelfarben gewischt.



Das Oberteil des Kleides ist ein Herz (Martha Stewart Edge Punch), der Rock ist eine alte Buchseite. Beide Teile wurden distresst und auf die Puppe montiert. Als Verzierung wurde ein Ribbon als Gürtel und ein Embellishment in Form einer Handtasche verwendet.


Das Band am Knopf wiederholt sich am oberen Ende des Tags. Die Schneiderpuppe wurde mit Abstandspads auf dem Tag montiert.


Danke für's Vorbeischauen! Ich möchte mich an dieser Stelle für eure lieben Kommentare bedanken, die ihr für mich hinterlasst.

Ich möchte mit meinem Tag an folgenden Challenges teilnehmen:

Creavil: Tag-Art
Irishteddy's: Nach Stich und Faden
Make all with Love: Anything goes
Nightshiftstamping: Nicht quadratisch
Stempelträume: Lieblingsembellishments

Charlie, du hier?



Wer liebt sie nicht? Die alten Filme von Charlie Chaplin sind ein Rückblick in die Zeit, als die Bilder laufen lernten. Einer seiner bekanntesten Filme ist "Der Vagabund und das Kind". Das Original trug den Titel "The Kid".  Heute wird dieser Film auf meinem Kärtchen gespielt.


Der Hintergrund wurde mit Color Wash (Butterscotch, Sunset Orange, Espresso, Ranger) auf weißem Karton gesprüht und anschließend gut getrocknet. Die Uhr wurde mit einem Template (Mini Time Travel, Crafters Worshop) in Aged Mahogany (Distress-Stempelkissen, Ranger) aufgebracht und zum Schluss wurde die Karte mit einem Blending-Tool (Ranger) gealtert.


Der Filmstreifen (Tim Holtz, Stampers Anonymous) wurde in Vintage Photo (Distress-Stempelkissen, Ranger) gestempelt. Charlie und das kleine Mädchen (Stempelbar) wurden mit Memento gestempelt.


Das alte Plakat habe ich entworfen und ausgedruckt. Es wurde gerissen, mit Distress-Stempelkissen gealtert und mit einem Brad montiert.

Mit dieser Karte möchte ich an diesen Challenges teilnehmen:

Art-Cards-Challengeblog: Comedy - Slaptstick
Fairytale-Challengeblog: Im Kino