31. Juli 2012

Samtpfötchens Minialbum




Das Album hat zusammengeklappt eine Größe von 11,5 x 11,5 cm. Ich habe Kartonagen verschiedener Firmen verwendet. Die Außenseiten wurden geprägt, mit Sandpapier bearbeitet und mit einem Gelstift verziert.

Wer möchte, kann gern einen Blick in das Minialbum wagen. Ein Blick auf die Innenseite und die erste Seite:



Das ist die erste Seite etwas größer dargestellt:



Man klappt nun das Strandkorbfoto nach oben und diese Bilder sind nun zu sehen:



Beide Bilder lassen sich nun einzeln nach links aufklappen und das Album sieht dann so aus:



Hier noch zwei Nahaufnahmen. Oben:



und unten:



Nun sind wir mit dem Album durch und wir werfen einen Abschiedsblick auf die Rückseite:



Vielen Dank, dass ihr vorbeigeschaut und bis zum Schluss durchgehalten habt.

Kommentare:

  1. Das Album ist wunderschön geworden. Großes Kombliment. Süße Katzenbilder.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Album zeigst du uns und soooooo niedliche Katzenfotos....gefällt mir alles sehr gut.

    Ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja unsere Stubentiger...sie sind doch immer wieder ein schönes Motif. Und wenn man sie dann auch noch so hübsch verscrappen kann.....
    LG Pia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    das ist aber zauberhaft, schönes Wochenende
    LG aus Tegel

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein Kommentar auf meinem Blog nimmst. Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Basteltag!

Thank you for taking the time to comment on my blog. I wish you a wonderful day!