14. Dezember 2011

Ein Weihnachtsmann im Kerzenschein

Ihr sucht noch ein kleines Geschenk, was schnell gemacht ist? Wie wäre es mit einer einfachen Kerze, die ihr nach Lust und Laune gestaltet?


Ich habe zum ersten Mal eine Kerze mit eigenen Motiven bearbeitet und möchte euch gern mein Ergebnis präsentieren. Die Kerze ist ganz schnell gemacht: Ich habe das Motiv (Tim Holtz, Stampers Anonymous) mit StazOn auf ein Papiertaschentuch gestempelt und ausgeschnitten.

Dann habe ich das Motiv glatt auf die Kerze gelegt und alles fest in Backpapier eingewickelt. Den Wickelfalz habe ich auf der Kerzenrückseite zusammengehalten und bin dann mit dem Embossingfön langsam über das Motiv gegangen. Man kann dabei zuschauen, wie das Papiertaschentuch in die Kerze einschmilzt.


Auf dem oberen Foto lässt sich die Struktur des Papiertaschentuchs genau erkennen. Ich hatte den Weihnachtsmann leicht coloriert, was aber nach dem Aufbringen des Motivs kaum noch zu erkennen war.


Auf der Rückseite habe ich Tannenzweige (Tim Holtz, Stampers Anonymous) als Stempelmotiv gewählt und diese mit Achival Ink (Farbe: Library Green, Ranger) ebenfalls auf einem Papiertaschentuch gestempelt und ausgeschnitten. Nachdem die Vorderseite wieder fest war, habe ich sie auf der Rückseite der Kerze aufgebracht.

Das Sternenband habe ich um die Kerze gelegt und leicht mit dem Embossingfön befestigt. Hier ist aber Vorsicht geboten, sonst gibt es Wachsflecken. 


Zum Schluss habe ich noch einen kleinen Schriftzug und zwei Glitzersternchen auf das Band geklebt und die Kerze war fertig.

Vielen Dank, dass ihr vorbeigeschaut habt!

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    ich bin total begeistert von Deiner wunderschönen Kerze, gefällt mir ausgezeichnet.

    Wünsche Dir einen schönen Tag.

    Liebe Grüße Irmi aus dem verregneten Ruhrpott

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe Stempelperle, ich bewundere alle, die so wundervolle Kerzen gestalten, denn ich schaffe es nicht, meine mißlingen immer.....deine ist wundervoll geworden und gefällt mir sehr gut.

    Einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein Kommentar auf meinem Blog nimmst. Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Basteltag!

Thank you for taking the time to comment on my blog. I wish you a wonderful day!