16. April 2012

Creativa 2012 - Teil 2

Liebe Blog-Leser,

ich weiß, ich habe mich sehr rar gemacht, aber man kann leider nicht auf allen Hochzeiten tanzen und die Forenarbeit hat mich voll in Anspruch genommen. Nun sind wir online und allmählich haben wir eine gute Linie gefunden. Unsere Mitglieder fühlen sich wohl bei uns und wir haben alle viel Spaß miteinander. Vielleicht habt ihr Lust, euch bei uns anzumelden. Wir würden uns sehr freuen, euch bei uns begrüßen zu dürfen.

Ich hatte euch versprochen, meine Creativa-Beute zu zeigen und das hole ich jetzt nach. Ihr werdet es kaum glauben, aber ich habe noch nichts von meinen neuen Errungenschaften ausprobiert und das muss zwingend geändert werden.

Endlich habe ich einen Siegel mit dem Anfangsbuchstaben meines Vornamens gefunden. Der musste natürlich sofort mit. Chalks in Pastelltönen, Sternenglanz und unheimlich hübsches Paper Tape, welches ich allein wegen der Verpackung mitnehmen musste.

Ich habe ein paar Zubehörteile für meine PanPastel-Farben und Klettpunkte zu einem unschlagbar günstigen Preis aufgespürt, die umgehend in meine Tasche wanderten.

Ein kleiner Handtaschenstempel, der immer irgendwo drauf passt, schicke Metallblumen und total süße Brads als Eistüten und Küchenutensilien getarnt.

Drei Stempel aus einer neuen Serie, eine Prägeschablone mit Knöpfen und viele, viele  Stampendous Essentials, von denen ich mir hier in Berlin glatt noch Nachschub geholt habe. Ach ja, nicht zu vergessen dieser Gelstift, der überraschenderweise durchsichtig ist und bei dem man nur den Glitter sieht. Ich zeige euch mal ein Beispiel. Seht ihr, ich habe ja doch schon was von meiner Beute benutzt. ;-)

An Pergamano kam ich nicht vorbei. Ein für mich ganz neuer "Hobbyzweig", den ich unbedingt ausprobieren muss. Ich habe mich sehr beherrscht und wirklich nur wenig mitgenommen. Das sieht man ja, nicht wahr?

Passend zu den Grids gibt es Stempel, die seht ihr auf der rechten Seite des Fotos. Die Stempel auf der linken Seite haben für die Pergamano-Grids keine Bedeutung, die fand ich einfach nur schön.

Eigentlich wollte ich keine Bänder mitnehmen, aber meine Kölner Freundin, mit der ich mich auf der Messe getroffen habe, kaufte welche und da habe ich mir die Wartezeit etwas verkürzt, indem ich mir auch ein paar Bändchen angeschaut habe. Ich besitze ungefähr 25 cm türkisfarbenes Band, welches ich hüte wie meinen Augapfel, weil es so schön ist. Was soll ich euch sagen, da finde ich doch genau dieses Band! Davon habe ich zur Sicherheit gleich zwei Rollen mitgenommen. Tja, die konnte ich den Rest auch nicht mehr weglegen und habe alles adoptiert.

Meine Freundin aus der Schweiz hat mir eine Karte geschickt, die sie mit Twinkling  h2O coloriert hat. Das hat mir super gefallen! Ich kannte diese Farben nicht und wollte sie unbedingt auch ausprobieren. Auf der Messe sah ich sie  gleich am ersten Tag, dachte aber, die kaufst du später. Leider habe ich sie nicht mehr gefunden und war schon ganz unruhig. Erst am dritten Messetag habe ich sie wieder entdeckt. Da habe ich dann zugeschlagen. Frau ist ja schließlich schlau. ;-)

Zwei Pinsel von Tim Holtz für die Pearls waren ein echtes Angebot und ein paar  farbige Kartonagen hatten auch noch Platz in meiner Tüte.

Ich finde diese Holzwäscheklammern so lustig. Daraus möchte ich kleine Männchen machen.  Ein paar  Kästchen, die man hübsch bescrappen kann und einige Unterbringungsmöglichkeiten für Kleinkram kann man immer gebrauchen.

Mein Schmuck-Hobby musste auch bedient werden. Also wanderten diverse Kleinteile in meine Beutetüte.

Tja, und dann kam das dicke Ende. Wir brachten meine Freundin nach Hause und sie hatte mir eine riesige Kiste mist ausrangierten Stempeln vor die Nase gestellt und sagte, ich solle mich bedienen. Könnt ihr euch vorstellen, wie sehr ich mich zurückgehalten und wirklich nur eine kleine Auswahl getroffen habe? Ich bin ein echter Held!

Danke für die schönen Stempel, liebe Tina!

Ich hoffe, ich habe euch nicht gelangweilt und ihr seid beim Angucken nicht eingeschlafen. Über ein kleines Feedback würde ich mich freuen, denn dann weiß ich, ihr seid noch wach. Beim nächsten Mal gibt es wieder ein Kärtlein anzuschauen. Versprochen!

Kommentare:

  1. Liebe Stempelperle

    Mann, da läuft mir ja echt das Wasser im Mund zusammen. "Zum Glück" bin ich nicht mitgekommen, da wäre meine Kreditkarte vermutlich überfordert gewesen...
    Und dass ich noch erwähnt werde *rotwerd*. Hast du die Farben schon ausprobiert? Ich nehme zwar an, dass du noch nicht dazu gekommen bist mit dem Aufbau des Forums.

    Ich hätte mich wahrscheinlich auch nicht zurückhalten können, aber ich sehe schon, du hast dich sehr beherrscht *g*

    Ich freue mich auf dein nächstes Werk, vielleicht auch mit einigen deiner neuen Sachen!

    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stempelperle,

    man, was für eine Ausbeute. Wow!

    Mein Geldbeutel hätte bei so viel Anschaffungen
    geweint,
    Ich sehe gerade die Katze auf dem Stempel, süüüüß...

    Wie gut, dass ich keine Zeit hatte, ich hätte mich wahrscheinlich auch nicht beherrschen können. Mein Geldbeutel dankt mir ;-)

    Auf jeden Fall freue ich mich über deine nächsten Werken,

    liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein Kommentar auf meinem Blog nimmst. Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Basteltag!

Thank you for taking the time to comment on my blog. I wish you a wonderful day!