7. April 2011

Schokolade im Sonntagskleid

Wenn man ein kleines Mitbringsel benötigt, ist ein Candy bar wrapper genau die richtige Verpackung für eine Tafel Schokolade.



Bei einem Double slider ist neben der Süßigkeit sogar noch eine kleine Karte enthalten. So schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe.


Der Candy bar wrapper öffnet sich, indem man die Verpackung festhält und oben an der Schokolade zieht. Beim Double slider wird zusätzlich am unteren Verpackungsende eine Karte herausgeschoben.


Die Blumen und Blätter (Stempel: Outlines) habe ich auf Transparentpapier gestempelt, von hinten mit Copics coloriert und anschließend ausgeschnitten. Den Kreis in der Blumenmitte habe ich auf Karton gestempelt, mit Smooch (Farbe carrot) coloriert und mit Abstandskissen montiert.



Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee - das ich da noch nicht selbst drauf gekommen bin?! Wirklich wunderhübsch.
    Vielen Dank fürs posten
    Bisous aus FRankreich

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, und dazu noch so nahrhaft! Gefällt mir sehr gut. Ist bloß schade, dass man die Karte schlachten muss, um an die Schokolade zu kommen.
    LG
    Der Katzenfreund

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein Kommentar auf meinem Blog nimmst. Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Basteltag!

Thank you for taking the time to comment on my blog. I wish you a wonderful day!